Hypnose ist die Lösung

Während meinen Hypnosen vermittle ich immer meinen Klienten(innen) an ihr Ziel zu glauben, zu vertrauen und sich dann dafür zu entscheiden.
Mehr Info hier:
Der erfolgreiche Weg der Veränderung ist immer:
GLAUBEN – VERTRAUEN – ENTSCHEIDEN
… und alle drei Bausteine haben eine enorme Bedeutung – egal ob bei einer Hypnose oder jeder anderen Therapieform!

Glauben kann man viel, aber vertrauen darauf, dass der Glaube auch verwirklicht werden kann, ist etwas schwieriger … wobei das alles nichts bringt, wenn man nicht entscheidet, etwas zu ändern.

Viele Menschen haben oft Angst während einer Hypnose die „Kontrolle abgeben“ zu müssen, wobei ich mich oft frage, wie weit sie die eigene Kontrolle gebracht hat.

Es sei allerdings ein Irrtum, denn man könnte jederzeit die Hypnose abrechen.
Mehr Info hier:

So kann ich den Frauen, Männern und auch Jugendlichen, die zu mir in meine Praxis kommen in einem sehr persönlichen Gespräch mit einer meist anschließenden Hypnosebehandlung einen Weg zu ihrer ganz persönlichen Lösung zeigen.

Einen Weg wie sie mit Leichtigkeit ihr Ziel abzunehmen bzw.die gewünschte Lebensveränderung am besten erreichen => 

=> denn es gibt immer eine Lösung.

Erfolgreich abnehmen mit Hypnose

Sie wollen doch schnell abnehmen wie im Schlaf, oder?

Sie wollen auch gesund abnehmen und sich wohlfühlen?

Sie wollen, dass es auch so bleibt und Sie Ihre Ernährung sinnvoll umgestellt haben?

Einfach weg mit dem ganzen “ungesunden Zeugs” und außerdem nervt Sie, dass Sie immer noch scharf auf die Schokolade am Abend oder die Chips vorm Fernseher sind?

Dann wird es Zeit, dass Sie sich dazu entscheiden, Ihre Ernährungsgewohnheiten neu zu programmieren und so auch gleichzeitig schnell und einfach abnehmen!

… so wie im Schlaf und ganz ohne Sport – wäre das was für Sie?

Dann ist Hypnose genau das Richtige für Sie!

Pfeil unten

Kostenloses-Infogespräch3

Dann füllen Sie doch bitte gleich mal den Fragebogen aus: (einfach drauf klicken!)

 Wichtiger Hinweis: Viele Menschen, die zu mir kommen, sind am Anfang skeptisch und haben Bedenken, wie sich diese hypnotische Entspannung dann anschließend in der Praxis und im Alltag auswirken soll …?!

Aber alle bemerkten dann sehr bald die geniale Wirksamkeit und Effizienz und diese neue Lebensenergie.

Allerdings darf eines nicht vergessen werden: Ich bin kein Zauberer und mache „Hokuspokus“ … und schon schwinden die Pfunde … (das wäre schön!) – es ist sehr wichtig, dass Sie meine Tipps und Regeln auch befolgen … und schon schwinden die Pfunde … (wetten?)


 Aber wie nimmt man schnell und gesund mit Hypnose ab?

Sie bekommen ein völlig neues „körperbetontes Wohlfühlgefühl”:

  • Sie werden nach der Hypnose nur noch dann essen, wenn Sie wirklich Hunger haben
  • Sie werden sich keine Sorgen mehr machen müssen, was und wieviel Sie essen
  • Sie werden sehen, dass es auch für Sie möglich ist, auf einfache Weise abzunehmen
  • Sie werden abnehmen, je intensiver und genussvoller Sie Ihre Mahlzeiten genießen!

Was werden Sie nach der Hypnose-Behandlung noch erleben?

  • Es wird sich komisch und ungewohnt anfühlen
  • Sie werden sich gut und total befreit fühlen
  • Sie werden überrascht sein, wie gut die Methode funktioniert
  • Hören Sie auf zu glauben, Sie müssten immer Ihren Teller leer essen
  • … und Sie werden nur vier ganz einfache Regeln beachten müssen!

Am besten Sie vergessen jetzt mal alle Abmagerungskuren und Diätvorschläge, denn es handelt sich dabei um nichts anderes als Trainingsprogramme, wie Sie noch dicker werden und sich noch länger als Versager fühlen können.

Weitere Abnehmtipps und richtige Verhaltensweisen zum Abnehmen finden Sie weiter unten oder Sie lassen sich persönlich beraten:

Jetzt-informieren-rot-animiert

Wenn Sie z.B. zwischen den 3 Hauptmahlzeiten etwas essen – so etwa einen Snack oder was Süßes, dann fragen Sie sich doch immer:

  • Habe ich jetzt wirklich Hunger oder möchte ich mich vielleicht nur besser fühlen?
  • Wollen Sie vielleicht gar nicht essen, sondern nur glücklich sein?

Das werden wir in dem kostenlosen Infogespräch herausfinden und in der anschließenden Hypnose werden Sie eine erste “Wellness-Massage für Körper, Geist und Seele” genießen.

Danach werden die weiteren Termine (meist 4 Sitzungen) vereinbart, um die “dickmachenden ungesunden Angewohnheiten” im Unterbewusstsein in “gesunde und wirklich schlankheitsfördende Ernährungs- und Essangewohnheiten” umzuprogrammieren.

Was kostet Sie das?

  • Erste Sitzung inkl. Vorgespräch, Anamnese, Analyse und erster Hypnose (90 Min.): 120 €
  • Für jede weitere Sitzung, ca. 60 Minuten werden nur noch 80 € berechnet!
  • Das Honorar wird nach der Sitzung meist in bar beglichen
  • Natürlich nehme ich auch EC-Karte (Gebühr 3,00 €)
  • Abrechnung mit allen privaten Kassen, Beihilfe, Zusatzversicherungen (Abrechnung nach GebüH), Techniker Krankenkasse und einigen Betriebskrankenkassen ist oft möglich, da ich auch Heilpraktiker für Psychotherapie bin!
  • Informieren Sie sich bei Ihrer Kasse

Die neuen Lauftextilien sind da!Meine Abnehmlösung ist die Kombination aus:

Hypnose und einem völlig neuen Körperbewusstsein

  • Meine Hypnose für Ihr “neues Wohlfühlgefühl” ist sehr erfolgreich, da Sie Ihr “figurunfreundliches Ernährungsverhalten” in Ihrem Unterbewusstsein in ein „neues schlankmachendes Essverhalten“ umprogrammieren können …?!
  • Dazu vermittle ich Ihnen natürlich ein völlig neues Körperbewusstsein und erstelle einen Ernährungsplan mit vier wichtigen Regeln!

Meine Ernährungstipps für Sie:

  • Nehmen Sie Nahrung nicht als Liebesersatz. Das können Sie natürlich schon tun, denn so ein paar “kulinarische Streicheleinheiten” tun ja auch manchmal richtig gut und Sie fühlen sich im ersten Moment wohler. Wundern Sie sich danach aber nicht, wenn die Waage das etwas anders sieht – denn leider denkt der Körper da etwas anderes – als die Seele. Unser lieber Körper denkt dann nämlich folgendes:
  • “Aha, der Chef isst was zwischendurch ?? … wahrscheinlich steht eine Hungersnot oder so ´ne blöde Eiszeit bevor. Das heißt, ich bekomme die nächsten Monate nichts und muss von meinen Reserven leben … hmmm, zu dumm … ja, da muss ich es jetzt wohl so machen, wie es die Kamele in der Wüste machen. Ich muss alles was ich jetzt bekomme als Fett speichern … ja, wenn´s unbedingt sein muss … ich bastele mir einfach meine eigenen Höcker … etwa um die Hüften oder so am Bauch … danke Chef für die Info!!”
  • … und schon beginnt der “verhängnisvolle Kreislauf” … Beobachten Sie doch einfach mal extrem dicke Menschen, was die gerade machen, während Sie sie anschauen … sie essen irgendwas, wetten? … die haben auch immer etwas zum Essen in der Tasche. Das wird eine lange Eiszeit, denkt der Körper bestimmt …!?
  • Der gleiche Effekt stellt sich aber auch ein, wenn Sie gar nichts essen, sozusagen eine “Null-Diät” machen. Dann denkt der Körper, dass er sich schon in einer “Hungersnot” (Eiszeit oder Wüste ist egal) befindet und speichert natürlich alles, was er bekommt, als Fett in irgendwelchen, für die Ästhetik ungünstigen Depots, ab.

Noch was Wichtiges !!!

Achten Sie auf Ihre Gedanken:

  • Wenn Sie beispielsweise denken: “Ich bin einfach zu dick!” … dann denkt der liebe Körper wiederrum:
  • “Aha, der Chef sagt, dass ich dick bin … okay, wenn er unbedingt will, dann bin ich eben dick! … hmmm … ich fühle mich eigentlich gar nicht sooo dick … also was tun? Wie mach ich denn das am besten … wie kann ich meinem Chef seinen Wunsch erfüllen und dick werden?”
  • … und schon speichert der brave Körper wieder alles als Fett ab. Er wird dann genau so, wie der Chef es “vorrausgedacht” hat … denn wir “erdenken” in jeder Sekunde unseren Körper.
  • Akzeptieren und lieben Sie sich und Ihren Körper einfach genauso, wie er JETZT eben ist – das ist das Beste und auch Einfachste!
  • Ein wichtiger Schritt zur Gewichtsabnahme beginnt damit, dass wir uns und unseren Körper so lieben und akzeptieren, wie wir sind.
  • Und zwar nicht erst in einem oder mehr Monaten, wenn sich die ersten Erfolge des Abnehmprogramms zeigen, sondern bereits jetzt!
  • Je mehr negative Energie wir in Selbstvorwürfe, Scham und Schuldgefühle investieren, desto schwerer werden wir unser Abnehmziel erreichen.
  • Gemäß dem Satz “Du bist, was Du denkst”, greift hier nämlich das Gesetz der Anziehung bzw. der selbsterfüllten Prophezeiung.
  • Je mehr sich der Mensch als fett und hässlich ansieht, desto mehr wird er dazu werden!
  • Was in der Vergangenheit geschehen ist – immer diese verlockenden Burger … oder das viele Cola und die süßen Limonaden … die unwiderstehliche Schokolade … die Sahnetorten und die Kekse … oder die leckeren Wurstbrote am Abend … die vielleicht auch vergeblichen Diäten … die eigene Bequemlichkeit, etwas zu verändern – das alles ist Vergangenheit.
  • Wir können die Vergangenheit nicht mehr ändern – nicht mal ich als Hypnotiseur…;-) und alles, was uns geprägt hat, ist nun auch einmal menschlich … und Menschen machen bekannter weise Fehler.
  • Das Gute ist – wir können aus Fehlern lernen … und ich unterstütze Sie dabei:

Abnehmen mit Hypnose online geht jetzt auch!

Starten Sie doch gleich Ihre erste Abnehmhypnose:

Diese Hypnose können Sie 4 Minuten kostenlos anhören und wenn Sie weiter hören wollen, sollten Sie auf den Bezahl-Knopf drücken1

Das ist doch eine Supersache, oder? 😉

Hier geht´s in meinen Webshop – dort finden Sie eine Abnehm-Hypnose zun Download:

Über mich

Die Magie der Hypnose bzw. die „Magie der Visualisierung“ habe ich nach einem Nahtoderlebnis am eigenen Körper erfahren dürfen.

Aber was war passiert?

1981 Verkehrsunfall

Schweres Schädel-Hirn-Trauma mit Jeffersonfraktur des 1. und 2. HWK = fast Genickbruch

Reanimation noch am Unfallort

Herz-Lungen-Maschine und zweimonatiges Wachkoma

Zunächst überwiegend liegend und danach Rollstuhlfahrer

Prognose: Pflegefall und Heimaufenthalt

Keine so tollen Zukunftsaussichten muss ich zugeben … aber als alle anderen mich „abgeschrieben“ hatten, verzweifelte ich nicht, denn ich hatte ja noch eine einzige Chance … da war ja noch „GOTT“, der helfen konnte.


Somit hatte ich doch eine Wahl … zumindest dachte ich das:

Aufgeben .. oder … Aufstehen

Wahlmöglichkeiten zu haben ist immer noch besser, als keine Wahlmöglichkeiten zu haben, oder? (ein NLP-Grundsatz)

Ich sagte immer wieder:
„Lieber Gott, bitte hilf mir“ … und Gott lächelte und sagte:
„Du schaffst das!“
Also was kann da schiefgehen?

Wobei es natürlich auch Buddha, Manitu oder Allah sein kann, es muss  nicht Gott sein. Es kannst auch nur du sein …

Aber in meiner Geschichte war es eben Gott und mit diesem Gottvertrauen visualierte ich, wie ich wieder aus dem Rollstuhl aufstehe … wie ich wieder als Skifahrer den Hang “hinunterwedel” wie ich mit dem Motorrad nach Italien fahre.

und natürlich auch wie ich die hübsche Krankenschwester verführe
… und letztendlich entschied ich mich dazu all diese Dingen auch zu tun, denn wollen kann man ja so einiges – man muss sich wirklich dazu entscheiden den Schritt zu gehen – das ist sehr wichtig. Die richtige Motivation versetzt Berge.

So bin ich nach einem Jahr aus der Klinik auf meinen zwei Beinen „geflüchtet“ und fing wieder an zu leben … und natürlich erreichte ich alle meine Ziele, die ich mir vorstellen konnte.  😎 

Wenn man seine “Ziele visualisiert” macht man im Grunde Selbsthypnose und so weiß ich, dass Hypnose einfach funktioniert. Damit ist diese Form der Therapie zu meiner Berufung geworden.

Meine therapeutische Ausbildung:

Heilpraktiker für Psychotherapie

Gepr. Therapeut f. integrative medizinische Hypnose

Hypnotherapeut

NLP-Master & NLP-Practitioner

Psychologischer Berater & Personal Coach

R.E.S.E.T. Therapeut

Guide für Meditation & Transformation

Bevor ich Therapeut wurde, war ich Computer- und Netzwerktechniker:

Mein technischer Lebenslauf

Blog

Ich freue mich über Ihr oder dein Feedback

Andere Besucher sollten doch auch wissen was sie erwartet, oder? Sehr gerne kannst du unten dein Feedback schreiben, so wie die beiden Kommentare, die die beiden Damen abgegeben haben. Du kannst eine Pseudonym nehmen und die E-Mail-Adresse wird auch nicht veröffentlicht. Alles ganz anonym … versprochen.

Kontakt

Nehmen Sie doch hier mit mir Kontakt auf: